Abschied von Regierungspräsident Wilhelm Wenning

Abschied von Regierungspräsident Wilhelm Wenning

Wenige Tage vor seiner Verabschiedung in den Ruhestand besuchte Patrick Lindthaler den Präsidenten der Regierung von Oberfranken, Wilhelm Wenning, in seinem Amtssitz in Bayreuth, um sich bei diesem für die gute Zusammenarbeit zu bedanken.

Lindthaler wörtlich: „In Ihrer vierzehn Jahre währenden Tätigkeit in Bayreuth, davon nunmehr neun Jahre als Präsident der Regierung von Oberfranken, haben Sie durch Ihr hohes Maß an politischer Erfahrung und Fachkompetenz, gepaart mit menschlichem Einfühlungsvermögen in die Sorgen und Nöte der Bürgerinnen und Bürger sowie Ihr stets hervorragendes Zusammenwirken mit der Bayerischen Staatsregierung viel für unsere oberfränkische Heimat bewirkt.“